oops...

Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) im Arbeitsbereich Monitoring und Qualitätsentwicklung – Unterbereich Evaluation – mit Schwerpunkt Koordination der Forschungsprojekte

(100% der regelmäßigen Arbeitszeit, befristet)
(Grundgehalt orientiert an TVöD Entgeltgruppe E-11)

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Evaluation unterstützen Sie bei der Koordination der Forschungsprojekte. Schwerpunktmäßig obliegt Ihnen dabei die Planung und Organisation der Qualitätserhebungen für Forschungsprojekte in den Kindertageseinrichtungen, die Zuteilung unserer Evaluatorinnen und Evaluatoren zu Terminen sowie die telefonische Beratung der Einrichtungen im Vorfeld. Weitere Aufgaben umfassen die Unterstützung der Forschungsprojekte bei den Feldphasen (z. B. Vorbereitung von Anschreiben, Rücklaufkontrolle), bei Präsentationen sowie bei der Berichtslegung nach Anweisung der Projektleitung. Dienstort ist der Sitz der Stiftung in Berlin-Tempelhof.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich Erziehungswissenschaft oder in einer verwandten Disziplin;
  • Erfahrung in der Projektplanung und -koordination inklusive Terminplanung;
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Forschungsprozessen;
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationfähigkeit;
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Fähigkeit zur proaktiven Problemlösung;
  • Sehr gute Office Kenntnisse (insbesondere Word, Excel, Power-Point);
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Kindertagesbetreuung sind von Vorteil.

Beginn:
idealerweise ab 01.05.2022

Stellenumfang:
100 % (Vollzeit, 39 Stunden pro Woche)

Eingruppierung:
Grundgehalt angelehnt an TVöD (Bund), Entgeltgruppe E-11

Befristung:
zunächst befristet bis 31.12.2023

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch und in einer pdf-Datei an: Dr. Marisa Schneider, bewerbung@paedquis.de

Bewerbungsschluss: 10.04.2022

Bewerbungen werden laufend gesichtet.

Kurse | NRW

Kurse

Jetzt buchen

NRW

Familienzentrum NRW
nach oben