oops...

Studentische Mitarbeit (20 Std./Woche) im Bereich Forschung

Die pädquis Stiftung hat zum vorrangigen Ziel, die Qualität der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Familien durch entsprechende Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu unterstützen. Bei der pädquis Stiftung ist im Arbeitsbereich Forschung zum schnellstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Studentische Mitarbeiterin/ studentischer Mitarbeiter (m/w/d)  im Projekt
„Aktionsplan Erweiterte Ressourcen Kita²“ (20 Std./Woche)
(Tarif TVStud III)

Das Forschungsprojekt Aktionsplan “Verbesserte Ressourcen Kita²” im Rahmen des Dresdner Handlungsprogramms „Aufwachsen in sozialer Verantwortung“ hat die verbesserte Sozialisationsumwelt des einzelnen Kindes zum Ziel. Im Rahmen der Evaluationsstudie sollen in ausgewählten Kindertages- und Vergleichseinrichtungen die Qualitätsdimensionen (Struktur-, Orientierungs-, Prozessqualität und Qualität des Familienbezugs) sowie Wirkungen im Zusammenhang mit der gezielten Verbesserung von kindlichen Entwicklungsständen im Kontext festgelegter Interventionskomponenten untersucht werden.

Erwünscht ist eine längerfristige Beschäftigung über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr.

Sie befinden sich im (Vollzeit-)Studium einer der folgenden Themenbereiche:

    • Erziehungswissenschaft, Bildungsforschung, Psychologie oder angrenzender Studiengang

 

Ihre Aufgaben

    • Unterstützung bei Organisations- und Koordinationsaufgaben
    • Korrespondenz mit teilnehmenden Kindertageseinrichtungen
    • Unterstützung bei der Erstellung und Durchführung von Fragebogenerhebungen
    • Kontrolle Datenrücklauf (Ausgang, Eingang, Prüfung, Erinnerung)
    • Angeleitete Datenbereinigung und Auswertungen
    • Erstellung von Präsentationsgrafiken und -tabellen
    • Vorbereitung und Versand von Evaluationsunterlagen

 

Das bringen Sie mit

    • Interesse und idealerweise erste Kenntnisse im Bereich Frühpädagogik und institutioneller Kindertagesbetreuung
    • Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Excel, Word und Power Point)
    • Erfahrung in empirischer Arbeit (Umgang mit Erhebungsdaten; Kenntnisse in SPSS; MAXQDA erwünscht)
    • Freude am organisatorischen Arbeiten
    • Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Interesse an neuen Themen und Aufgaben

 

Die Stundenvergütung orientiert sich an § 7 Abs. 1 des Tarifvertrages für studentische Hilfskräfte TVStud III zwischen der GEW und den Berliner Hochschulen und beträgt derzeit 12,68€. Zudem  stellen wir Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung und Bildungsurlaub) in Aussicht.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Vertragsbeginns elektronisch und in einer pdf-Datei an:

Anja Köhn
bewerbung@paedquis.de.

Bewerbungsschluss: 31.08.2022

Kurse | NRW

Kurse

Jetzt buchen

NRW

Familienzentrum NRW
nach oben