oops...

Arbeitsbereichsleitung "Monitoring und Qualitätsentwicklung" (m/w/d)

(100% der regelmäßigen Arbeitszeit, unbefristet)
(Grundgehalt orientiert an TVöD Entgeltgruppe E-14)

Bei der pädquis Stiftung ist zum 01.02.2022 die Position der Arbeitsbereichsleitung „Monitoring und Qualitätsentwicklung“ erstmalig zu besetzen.

Der Arbeitsbereich „Monitoring und Qualitätsentwicklung“ mit knapp 20 Mitarbeiter*innen ist zum einen mit der Konzeptualisierung, Instrumentenentwicklung und Durchführung externer Evaluationen, Monitoring und Zertifizierungen im Bereich der pädagogischen Qualität von Kindertageseinrichtungen befasst, zum anderen mit der Entwicklung, Organisation und Durchführung wissenschaftlich fundierter Weiterbildungsangebote. Darüber hinaus arbeitet der Arbeitsbereich eng mit dem Arbeitsbereich „Forschung“ zusammen und unterstützt diesen insbesondere im Kontext der Datenerhebung bzw. der empirischen Qualitätserfassung.

Ihre Aufgaben

  • Abstimmung der inhaltlichen und strategischen Planung des Arbeitsbereichs mit dem Vorstand; einschließlich Projektakquise und Weiterentwicklung des Angebots
  • Organisation der operativen Aufgaben (v.a. Festlegung der Arbeitsabläufe, Zuständigkeiten innerhalb des Teams, wirtschaftliche Steuerung) entlang effizienter Strukturen;
  • Anleitung und Begleitung der Mitarbeiter*innen des Arbeitsbereichs bzw. den Teamleitungen, inkl. Durchführung von Jahresgesprächen und beruflicher Weiterentwicklung;
  • Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs, inkl. Netzwerkarbeit mit Partner*innen und relevanten Interessenvertreter*innen sowie thematisch einschlägige Entwicklungs- und Vortragstätigkeit;
  • die wissenschaftliche Weiterqualifikation mit inhaltlicher Anbindung an Themen der Stiftung ist erwünscht und wird unterstützt.

Ihre Voraussetzungen

  • Einschlägige Erfahrung in der Bereichs- und Teamleitung über verschiedene Projekte;
  • Sehr gute Promotion oder vergleichbare wissenschaftliche Erfahrungen in einem inhaltlich einschlägigen Fachgebiet (z. B. Erziehungs-/Sozialwissenschaft, Psychologie, Bildungsforschung);
  • Hervorragende Kenntnisse im frühpädagogischen Bereich und der Erwachsenenbildung;
  • Hervorragende Kenntnisse in der Mitarbeiter*innenführung und sicheres Auftreten;
  • Erfahrungen in der Einwerbung und Durchführung neuer Projekte;
  • Sehr gute Fähigkeiten im wissenschaftlichen Schreiben, auch auf Englisch;
  • Sehr hohes Maß an Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Eigenmotivation.

 

Stellenumfang
100 % der regelmäßigen Arbeitszeit, 39 Stunden / Woche

Eingruppierung
Grundgehalt angelehnt TVöD (Bund) E-14, plus Sonderzahlungen

Beginn
01.02.2022

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Stefan Faas, bewerbung@paedquis.de.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch und in einer pdf-Datei an: Vorstand der pädquis Stiftung, z. Hd. Prof. Dr. Stefan Faas, bewerbung@paedquis.de

Bewerbungsschluss: 17.12.2021

Kurse | NRW

Kurse

Jetzt buchen

NRW

Familienzentrum NRW
nach oben