oops...

Arbeitsbereichsleitung "Forschung" (m/w/d)

(100% der regelmäßigen Arbeitszeit, unbefristet)
(Grundgehalt orientiert an TVöD Entgeltgruppe E-14)

Im Arbeitsbereich „Forschung“ betreibt ein Team von über 10 Mitarbeiter*innen die Forschungstätigkeiten bei pädquis (z.B. Evaluations- und Begleitforschung, anwendungsbezogene Forschung, Expertisen) im Bereich der frühkindlichen Bildung. Der Schwerpunkt liegt auf der Untersuchung verschiedener Qualitätsdimensionen, ihres Zusammenspiels und ihrer Auswirkung auf Kinder und Familien.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Abstimmung der inhaltlichen und strategischen Planung des Arbeitsbereichs mit dem Vorstand;
  • Organisation der operativen Aufgaben (z.B. Festlegung der Arbeitsabläufe, Zuständigkeiten innerhalb des Teams, wirtschaftliche Steuerung) entlang effizienter Strukturen;
  • Anleitung und Begleitung der Mitarbeiter*innen des Arbeitsbereichs bzw. den Teamleitungen, inkl. Durchführung von Jahresgesprächen und beruflicher Weiterentwicklung;
  • Thematisch einschlägige Forschungs-, und Publikationstätigkeit; die wissenschaftliche Weiterqualifikation mit Anbindung an die Forschungsthemen ist erwünscht und wird unterstützt;
  • Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs, inkl. Netzwerkarbeit.

Ihre Voraussetzungen

  • Sehr gute Promotion in einem inhaltlich einschlägigen Fachgebiet (z. B. Erziehungswissenschaft, Psychologie, Empirische Bildungsforschung, Sozialwissenschaften);
  • Hervorragende Kenntnisse in der frühkindlichen Bildungsforschung sowie langjährige Erfahrungen in der empirischen Qualitätsforschung;
  • Hervorragende Kenntnisse quantitativer Analyseverfahren und Statistiksoftware (z.B. SPSS);
  • Erfahrungen in der Einwerbung und Durchführung von wissenschaftlichen Projekten;
  • Kenntnisse in Zuwendungsprojekten und Verwendungsnachweisen von Vorteil;
  • Sehr gute Fähigkeiten im wissenschaftlichen Schreiben, auch auf Englisch gewünscht;
  • Sehr hohes Maß an Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Eigenmotivation.

 

Stellenumfang
100 % der regelmäßigen Arbeitszeit, 39 Stunden pro Woche

Eingruppierung
Grundgehalt angelehnt TVöD (Bund) E-14, plus Sonderzahlungen

Beginn
01.02.2022

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Katharina Kluczniok, bewerbung@paedquis.de.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch und in einer pdf-Datei an: Vorstand der pädquis Stiftung, z. Hd. Prof. Dr. Katharina Kluczniok, bewerbung@paedquis.de.

Bewerbungsschluss: 17.12.2021

Kurse | NRW

Kurse

Jetzt buchen

NRW

Familienzentrum NRW
nach oben