oops...

2 Studentische Mitarbeiterinnen bzw. studentische Mitarbeiter im Bereich Forschung

 (20 Stunden/Woche, befristet)

(Vergütung nach TV Stud III zu €12,68/Std plus Zusatzleistungen, s.u.)

Im Bereich Forschung führt pädquis mit einem dynamischen Team verschiedene Evaluationsstudien (z.B. Evaluation des Brandenburgischen Landesprogramms „Kiez-Kita – Bildungschancen eröffnen“, Evaluation des „Gute-KiTa“-Gesetzes KiQuTG Bund, Evaluation des „Kindertagesförderungsgesetzes“ KiTaG Schleswig-Holstein) durch.

Als studentischer Mitarbeiter bzw. studentische Mitarbeiterin unterstützen Sie die Projektteams bei folgenden Tätigkeiten:

  • Koordinierungs- und Organisationsaufgaben,
  • externe Kommunikation mit Evaluationspartnern (wie Kitas und Fachberatungen; E-Mail-Anfragen, Telefonate),
  • Literaturrecherche und -aufbereitung,
  • Dateneingabe und -verwaltung mit dem Programm SPSS,
  • Dokumentenanalysen und -auswertungen mit dem Programm MAXQDA,
  • Unterstützung bei Präsentationserstellung und Berichtslegung.

 

Anforderungen

  • Paralleles Studium in einem der folgenden Bereiche: Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie oder in einer verwandten Disziplin,
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich Frühpädagogik – insbesondere auch im Bereich der institutionellen Kindertagesbetreuung,
  • ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit,
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten,
  • Grundkenntnisse im Bereich wissenschaftliches Recherchieren und Textbearbeitung,
  • sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen (MS Word, Excel, Powerpoint),
  • Grundkenntnisse in qualitativen und/oder quantitativen Methoden,
  • Kenntnisse zu den Analyseprogrammen SPSS und/oder MAXQDA erwünscht,
  • Projekterfahrung im politischen Kontext erwünscht,
  • längerfristige Beschäftigung über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr.

 

Stellenumfang:
20 Stunden/ Woche

Eingruppierung:
Nach TV Stud III zu derzeit €12,68/Std plus Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Bildungsurlaub und -zuschuss)

Beginn:

Baldmöglichst, spätestens Herbst 2021

Befristung:

Zunächst befristet auf 2 Jahre

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch und in einer pdf-Datei an: Prof. Dr. Katharina Kluczniok (Vorstand)

Bewerbung als E-Mail senden

Bewerbungsschluss: 24.09.2021

Kurse | NRW

Kurse

Jetzt buchen

NRW

Familienzentrum NRW
nach oben