Bei der pädquis Stiftung sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Positionen zu besetzen:

Senior Projektmitarbeiterin bzw. Projektmitarbeiter à 100% für den Arbeitsbereich Monitoring und Qualitätsfeststellung

Sie haben Freude an Organisation, persönlichem Austausch, Planung und einer dynamischen Arbeitsumgebung? Als Senior Projektmitarbeiter*in des Arbeitsbereichs erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Projekte, Auftraggeber und Abläufe und organisieren den verwaltungstechnischen Aspekt der Evaluation im Innendienst und in enger Abstimmung mit ihren Kolleg*innen.

Schwerpunktmäßig obliegt Ihnen dabei die Organisation und Terminplanung unserer bundesweiten Qualitätserhebungen in den Kindertageseinrichtungen, die Zuteilung unserer Evaluator*innen sowie die telefonische Beratung der Einrichtungen und Projektpartner*innen. Weitere Aufgaben umfassen routinemäßige Bürotätigkeiten, die Versendung von Materialien an die Kindertageseinrichtungen, die Organisation unserer Schulungen sowie die Aufgabenplanung mit junioren Kolleg*innen. Wir bieten eine sinnhafte Tätigkeit und die Zusammenarbeit mit einem engagierten, freundlichen und interessierten Team.

Anforderungen
list Abgeschlossene Hochschulbildung in relevantem Tätigkeitsfeld
list Vielseitige Fachkenntnisse in der Terminplanung bzw. -koordination
list Mindestens 2-jährige Berufserfahrung mit praktischer Anwendung der Fachkenntnisse
list Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationfähigkeit
list Hohes Maß an Selbstständigkeit und Fähigkeit zur proaktiven Problemlösung
list Hohe Dienstleistungsorientierung, kunden- und adressatenorientiertes Handeln
list Sehr gute Office Kenntnisse (insbesondere Word, Excel, Power-Point, ggf. Access)
list Erwünscht: Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Kindertagesbetreuung / Frühpädagogik
 
Stellenumfang:   100 % (Vollzeit, 39 Stunden pro Woche)
Eingruppierung:  Angelehnt an den TVÖD (Bund), Entgeltgruppe E-09 (€38-44 T/ Jahr)
Beginn:                 Baldmöglichst, spätestens zum 01.07.2021
Befristung:          zunächst sachgrundlich befristet auf 2 Jahre, Möglichkeit der Verlängerung
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2021  elektronisch und in einer pdf-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!